HundetrainerKollektivZüri HKZ

HTK Züri

Hunde­trainer
Kollektiv
Zürich

htk-zueri hundetrainer kollektiv

Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung informiert Nutzer über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch das HundetrainerKollektiv Zürich (HTK) E-Mail: info[at]htk-zueri.ch HTK nimmt den Datenschutz sehr ernst und behandelt personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Die Daten werden bei uns mit hohen Sicherheits- und Vertraulichkeits-Standards gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Der Zugang zu den Daten ist reglementiert und kontrolliert. Alle Mitarbeitenden sind zur Vertraulichkeit verpflichtet. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Nutzern unserer Website, die Datenschutzerklärung in regelmässigen Abständen wieder durchzulesen. Damit klar ist, welche personenbezogenen Daten wir erheben und für welche Zwecke wir diese verwenden, ist die Kenntnis der nachfolgenden Informationen hilfreich.

1. Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Diese Datenschutzerklärung informiert Nutzer über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch das HundetrainerKollektiv Zürich (HTK) E-Mail: info[at]htk-zueri.ch HTK nimmt den Datenschutz sehr ernst und behandelt personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Die Daten werden bei uns mit hohen Sicherheits- und Vertraulichkeits-Standards gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Der Zugang zu den Daten ist reglementiert und kontrolliert. Alle Mitarbeitenden sind zur Vertraulichkeit verpflichtet. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Nutzern unserer Website, die Datenschutzerklärung in regelmässigen Abständen wieder durchzulesen. Damit klar ist, welche personenbezogenen Daten wir erheben und für welche Zwecke wir diese verwenden, ist die Kenntnis der nachfolgenden Informationen hilfreich. Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten a) Besuch der Website Nutzer können unsere Website besuchen und sich über unsere Dienstleistungen informieren, ohne uns bekannt zu geben, wer Sie sind. b) Nutzung der Kontakt-Formulare Besucher der Website haben die Möglichkeit, ein Kontaktformular zu verwenden, um mit dem HTK in Kontakt zu treten. Damit wir die Anfrage beantworten können, brauchen wir einige Pflichtangaben, die mit einem * markiert sind. Wir verwenden diese Daten sowie allfällige weitere, freiwillig von Ihnen eingegebene personenbezogene Daten nur, um die Anfrage bestmöglich und personalisiert zu beantworten. Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt mit dem Interesses, Anfragen bestmöglich zu beantworten.

2. Cookies

Cookies helfen, den Besuch auf unserer Website einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind Informationsdateien, die der Webbrowser des Nutzers automatisch auf der Festplatte des Computers des Nutzer speichert, wenn dieser eine Website besuchen. Wenn ein Cookie aktiviert wird, kann ihm eine Identifikationsnummer zugewiesen werden, über die der Browser identifiziert wird und über welche die im Cookie enthaltenen Informationen verwendet werden können. Cookies beschädigen weder die Festplatte des Rechners des Nutzers noch werden von diesen Cookies persönliche Daten der Anwender an uns übermittelt. Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass nicht alle Funktionen unserer Website genutzt werden können.

3. Social Media Plugins

Auf unseren Websites kommen aktuell oder zukünftig Social-Media-Plug-ins zum Einsatz. Die Cookies dieser Plug-ins sind auf unserer Website standardmässig deaktiviert und senden daher keine Daten. Trotzdem baut der Browser von Webseitenbesuchern mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks eine direkte Verbindung auf, sobald unsere Website aufgerufen wird. Der Inhalte des Plug-ins wird vom sozialen Netzwerk direkt an den Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Weitere Informationen finden Sie in den jeweiligen Datenschutzerklärungen der Social Media Anbieter.

4. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung

Nutzer unserer Website haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten, die von uns über über den User gespeichert werden, zu erhalten. Zusätzlich haben die Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls Daten gelöscht werden sollen bitten wir um Kontaktaufnahme unter E-Mail info[at]htk-zueri.ch

5. Aufbewahrung von Daten

HTK Züri speichert personenbezogene Daten nur so lange, wie es erforderlich ist, um in dem oben genannten Umfang Dienstleistungen auszuführen, die der Nutzer gewünscht oder zu denen er sein Einwilligung erteilt hat sowie um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Gesetzliche Aufbewahrungspflichten ergeben sich möglicherweise auch aus Vorschriften zur Rechnungslegung und aus steuerrechtlichen Vorschriften.

6. Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde

Nutzer unserer Webseite haben das Recht sich jederzeit bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. Sie können sich an den Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB) wenden. Personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, verkauft oder anderweitig weitergegeben.

7. Revisionen

Diese Seite wurde letztmals am 21.03.2022 aktualisiert. Für Fragen oder Anmerkungen zu unseren rechtlichen Hinweisen oder zum Datenschutz haben, bitten wir um Kontaktaufnahme.